Programm

Open Air Kino auf dem Kronenplatz
9.&10. Oktober 2021

Im Oktober vertreten wir im Rahmen des Karlsruher Stadtfestes die HfG mit einem Open-Air-Kino am Kronenplatz. Damit setzten wir die Kooperation mit dem Wissenschaftsfestival EFFEKTE, die wir im Rahmen unseres Open-Air-Kino im Juni begonnen haben, fort. Es werden an zwei Abenden Kinofilme zu den Zukunftsthemen KI und Science-Fiction auf dem Kronenplatz gezeigt. Zusätzlich gibt es begleitende Vorträge und Filmgespräche, die versuchen, eine Brücke zu schlagen, zwischen der gezeigten Fiktion und der Gegenwart, in der diese Filme spielen.

Datum: Samstag, 9. Oktober 2021 ab 19:00 Uhr, Sonntag, 10. Oktober ab 19:00 Uhr.
Ort: Kronenplatz Karlsruhe

 

FILME

Stummfilm-Programm im Lichthof
3. Oktober 2021

Das Duo saiLento, bestehend aus der Pianistin Reiko Emura und dem Schlagzeuger Shinichi Minami untermalen musikalisch den Stummfilm Eine Seite des Wahnsinns (1926) von Teinosuke Kinugasa. Die experimentelle Erzähltechnik des Films wirkt auch noch fast 100 Jahre nach seiner Veröffentlichung atmosphärisch dicht und wird durch die lebendige Kombination aus Live-Improvisation und einstudierten Motiven der beiden Musiker*innen klanglich erweitert. Vorfilm: Hände: Das Leben und die Liebe eines zärtlichen Geschlechts (1928) von Stella F. Simon. Der Themenabend wird mit Stücken von Wolfgang Rihm, Toru Takemitsu, Robert Schumann und Tom Johnson umrahmt.

Datum: Sonntag, 3. Oktober 2021 um 19:00 Uhr
Ort: Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe, Lorenzstraße 15, 76135 Karlsruhe

FILME

OPEN AIR KINO: EDITION AUGUST

Das Open Air Kino vor der HfG Karlsruhe wurde noch mal verlängert!! 4 Termine im August mit saftigem Gras, leckeren Drinks, knusprigen Snacks und unangekündigten Filmen: Kult Sneak vor der HfG, wir freuen uns auf euch! Wie immer im analogen Kinoformat mit 35mm Kopien und 16mm Stummfilm-Vorprogramm, vertont durch Studierende und Alumni der HfG.

Termine: 6.8., 14.8., 20.8., 21.8.

Filme

Kino-Installation zur Kamuna 2021

Unser lieber Kino-Mitarbeiter Jason Stewart feiert mit einer beeindruckenden 35mm-Installation und seinem Abschlussfilm „This Is Not the End“ über das Kino-im-Blauen-Salon-Projekt nach langem Hin und Her schliesslich Diplom – Glückwunsch Jason!

Zur Kamuna am 7.August kann man die Installation noch einmal begutachten. Von 18-24 Uhr im Großen Studio der hfG Karlsruhe.