Person: Walentin Iwanowitsch Subkow