Der Blaue Salon

Der Blaue Salon ist das hochschuleigene Kino der HfG Karlsruhe. Der Saal wurde 2009 auf Initiative von Thomas Heise, damaligem Professor für Film an der HfG eingerichtet. Seit 2017 wurde der Saal innerhalb des Unikino-Projekts nach und nach in Eigenregie aufgerüstet. Ein motorisierter Vorhang, sowie ein Kasch-System wurden installiert, die Leinwand wurde auf ein Raumfüllendes CS-Format geändert und die Projektions- und Audiotechnik verbessert. Wichtig war dabei die Installation der analogen Kinoprojektoren, um Archivkopien im 35mm und 16mm Format vorführen zu können.

Voriger
Nächster